Hersteller George Turner Models
Modell-Nr. GT-154
Motoranordnung Inliner
Radstand 72 mm
Fahrzeug Jaguar D-Type
Einsatz 24h Le Mans 1956
Team Ecurie Ecosse
Startnummer 4
Plazierung ausgefallen nach 325 Runden
Fahrer Ninian Sanderson
William Ronald „Ron“ Flockhart
Der Jaguar D-Type war ein sehr erfolgreicher Sportwagen. Er siegte ab 1955,drei Jahre in Folge in Le Mans.

Bei meinem Modell verwendete ich nicht das Fahrwerk von George Turner, sondern ersetzte es durch das Metallfahrwerk Inline Competition von Penelope Pitlane. Den Decoder musste ich aus Platzgründen seitlich am Chassis anbringen. Das Chassis nimmt einen Slot.it Flat6 Motor und ein Offset Kronrad auf.
Zurück zur Übersicht

Besucherzaehler
Update:20.11.2022