Hersteller RevoSlot
Modell-Nr. RS-0006
Motoranordnung Anglewinder
Fahrzeug Porsche 911 GT2
Einsatz 24h Le Mans 1998
Team Roock Racing
Startnummer 65
Plazierung 22.
Fahrer Robert Schirle
André Ahrlé
David Warnock
Zurück zur Übersicht

Revoslot ist ein neuer Hersteller von Slotcars. Interessant ist das Metallfahrwerk. Die Achsen sind nicht wie üblich 2,38 mm dick, sondern 3mm. Statt dem 0,9mm Innensechskantschlüssel wird einer mit 1,5mm benötigt. Auch die sonst üblichen Reifen passen nicht, da das Auto keine Stegfelgen hat.

Das Inlet hat mir nicht so gut gefallen. Deshalb habe ich den Fahrer enthauptet und mit einem Kopf von Immense Miniatures versehen. Dazu kam noch ein wenig Farbe.
Die Brüder Michael und Fabian Roock traten wir auch schon in den Vorjahren mit dem Porsche in Le Mans an. Dieses Jahr leider nicht so erfolgreich, da die Chrysler Viper GTS-R immer dominanter wurden. So blieb es bei Platz 22 für die Startnummer 65 und bei Platz 17 für die Startnummer 64.
Hier wurde der Frankenslot Decoder D328 eingebaut.
Besucherzaehler
Update:05.01.2019