Hersteller Slot.it
Modell-Nr. CA13c
Motoranordnung Inliner
Fahrzeug Jaguar XJR12
Einsatz 24h Le Mans 1991
Team Silk Cut
Startnummer 35
Plazierung 2.
Fahrer Davy Jones
Raul Boesel
Michel Ferté
Der Jaguar XJR12 ist die letzte Entwicklungsstufe sehr erfolgreicher Sportwagen von Jaguar. Es ist ein 12 Zylinder 7,4l Saugmotor verbaut. 1991 belegte Jaguar in Le Mans den 2., 3. und 4. Platz. Nur der Mazda 787B mit Wankelmotor war schneller. Auf Grund einer Regeländerung konnte der Wagen im folgenden Jahr nicht mehr teilnehmen.
Zurück zur Übersicht

Besucherzaehler
Update:25.03.2018